Neue Betriebsleitung für Kletterzentrum gesucht

Zum großen Bedauern der Sektion hat Maren Becker, die Betriebsleiterin des DAV Kletter- und Boulderzentrums Gießen, kürzlich gekündigt, um aus privaten Gründen nach Freiburg umzuziehen. Der Alpenverein sucht deshalb eine neue Betriebsleitung (w/m/d)  in Voll- oder Teilzeit und veröffentlicht dafür die folgende Stellenausschreibung :
Ihre Aufgaben:
• Betriebswirtschaftliche Leitung der Kletterhalle und des Bistros
• Kundenbetreuung und -beratung
• Personalplanung und -betreuung
• Leitung des Trainerteams einschl. Kursplanung
• Event- und Wettkampforganisation
• Vorbereitung und Präsentation von Entscheidungsgrundlagen für den Vorstand
Ihr Profil:
• Führungskompetenz
• Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten
• Organisationstalent
• Erfahrung im Klettersport
• Idealerweise Berufserfahrung in Sporteinrichtungen
Ihre Qualifikationen:
• Ausbildung oder Studium im Sport- oder Event-Management-Bereich
• Gute IT-Kenntnisse
• Erfahrung im Umgang mit sozialen Medien
• Idealerweise Trainerausbildung oder vergleichbare Qualifikation
Wir bieten Ihnen:
• Umfassende Einarbeitung
• Zusammenarbeit mit einem harmonischen Kletterhallen- und Bistro-Team
• Eigenverantwortliche Projektabwicklung
• Flexible Arbeitszeiten
• Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an: Herrn Klaus Ehgart, info@dav-giessen.de .

Die Sektion Gießen-Oberhessen des Deutschen Alpenvereins ist ein Bergsport- und Naturschutzverein in Gießen mit über 2500 Mitgliedern. Außer in den Hoch- und Mittelgebirgen pflegen wir den Klettersport auch in unserem modernen Kletter- und Boulderzentrum Gießen.

 

Newsletter bestellen

Hier könnt ihr unseren Newsletter bestellen