Wieder Regionalentscheid in unserer Kletterhalle

Zum dritten Mal wurde in unserer Haller der schulübergreifende Regionalentscheid im Klettern ausgetragen. Fast 200 Schüler und Schülerinnen aus 30 Mannschaften von mittelhessischen Schulen nahmen daran teil. Besonders stark vertreten mit je vier Teams waren die Ricarda-Huch- und die August-Hermann-Francke-Schule aus Gießen. Die Leitung hatte das Organisatorenteam von der Gießener Schulsportkoordination mit Simon Lukas (auf dem Foto bei der Vorbesprechung) und Janna Schleier. Als Schiedsrichter eingesetzt werden konnten Schüler der Ricarda-Huch-Schule, die in diesem Schuljahr an gleicher Stelle ihren Toprope-Schein abgelegt hatten. Für die kräftige Unterstützung der Veranstaltung bedankten sich die Veranstalter bei der Hallenleitung des Gießener Alpenvereins und deren Mitarbeitern.

 

Newsletter bestellen

Hier könnt ihr unseren Newsletter bestellen