Aus der Halle an den Fels

Ausbildungstour | Klettern

Ein Wochenende an der Steinwand in der Rhön, an dem Hallenkletterer ihre Kenntnisse am Fels einsetzen und erweitern können.

Idealer Kurs an der Steinwand bei Poppenhausen in der Rhön, um die Kletterkenntnisse aus der Halle  zu übertragen und die Fertigkeiten des selbstständigen Kletterns am Naturfels mit Alpin-Ambiente zu erweitern, etwa Standplatzbau, Seilkommandos und Sicherungstechnik. Routen der Schwierigkeitsgrade II bis IV UIAA.

Voraussetzung: Beherrschung einer Sicherungstechnik im Toprope und das Einbinden mit dem Achterknoten.
Teilnehmerzahl: 4 bis 6
Kostenbeitrag: 45 Euro für Ausbildung und Leihmaterial
Vorbesprechung: Donnerstag, 28. Mai,  19 Uhr im Kletter- und Boulderzentrum Gießen, Rödgener Straße 70
Anmeldeschluss: 28. Mai.

Tourendetails

29.08.2020 - 30.08.2020

Tourenkennung:
Ka 2008
Treffpunkt:
DAV Kletter- und Boulderzentrum Gießen
Kondition:
mittel
Technik:
Fortgeschrittene

Tel.:015754323713 E-Mail:schmied.lich@freenet.de

 

Newsletter bestellen

Hier könnt ihr unseren Newsletter bestellen