Felsklettern im Süden Frankreichs

Ausbildungstour | Klettern

Ausbildungskurs der DAV-Sektion Wetzlar für erfahrene Sportkletterer

Es ist immer wieder schön, dem Frühling zu Ostern in Frankreich entgegenzufahren. Standort wird Buis-les-Baronnies sein, Übernachten werden wir in auf dem Campingplatz Municipal oder einem anderen. Ringsum finden wir eine spektakuläre und vielfältige Landschaft: Tief eingeschnittene Flussläufe, (hoffentlich auch) sonnenbeschienene Felsriegel. Sie bieten uns: 1. Bestabgesicherte Klettergärten, um Basics zu üben: Selbstständiges Orientieren, Beurteilen, Einrichten und Abbauen der Routen.2. Extra Schulungsfelsen, um unter Aufsicht Standplatzeinrichtung, Handhabung von Einzel- und Halbseilen bei Mehrseillängentouren sowie Abseilen in sicherer Umgebung zu üben.3. St. Julien, eine bizarr- schöne Felsformation, um das Erlernte unter Realbedingungen (1–4 Seillängentouren)in alpin anmutender Atmosphäre anzuwenden.Spaß am Klettern und mit der Gruppe stehen ganz weit oben als „Tourenziel“, ebenso auch intensive Lern-/ Unterrichtseinheiten. Voraussetzungen: Sicheres, eigenständiges Klettern in der Halle, 5. Grad, Vorstiegskentnisse.

Tourendetails

15.04.2019 - 19.04.2019

n.V. Uhr

Treffpunkt:
n.V.
Kondition:
mittel
Technik:
Einsteiger, Fortgeschrittene
Nils Kabelmann

 

Newsletter bestellen

Hier könnt ihr unseren Newsletter bestellen