Bürgerfahrt zur Gießener Hütte

Gemeinschaftstour | Bergwandern

Urlaubswoche für bergwandernde Nichtmitglieder, die die Gießener Hütte und das Maltatal kennenlernen wollen.

Anreise nach Malta in Kärnten, Wanderung zu den Malteiner Wasserfällen, Fahrt zur Kölnbreinsperre, der höchsten Staumauer Österreichs, Besichtigung und anschließend Wanderung zur Osnabrücker Hütte. Am vierten Tag Aufstieg zur Gießener Hütte, an den folgenden zwei Tagen Wanderungen rund um die Hütte auf herrlichen Panoramawegen, Besteigung des Hausberges mit einem beeindruckenden Blick auf die Tauernkönigin, die Hochalmspitze (3360 m); für konditionsstarke Bergwanderer geht‘s hinauf auf die Schneewinkelspitze (3016 m).
Voraussetzungen: Normale Wanderkondition, Trittsicherheit auf Bergpfaden. Gehzeiten zwischen drei und maximal sechs Stunden. Zur Bürgerfahrt sind besonders Nichtmitglieder der Sektion eingeladen. Freude am Wandern und an der Natur, etwas Abenteuergeist und ein freundliches Miteinander sind die gute Basis für ein paar schöne Tage in den Bergen.

Tourendetails

11.08.2019 - 17.08.2019

6.00 Uhr

Treffpunkt:
DAV Kletter- und Boulderzentrum
Kondition:
leicht
Technik:
Einsteiger
Klaus Ehgart