Versicherung

Wer viel in den Bergen unterwegs ist, hat sich mit dem Gedanken einer Bergrettung schon mal auseinandergesetzt. Selbst eine leichte Verletzung, wie ein verstauchter Fuß, erfordert in der Regel schon den Einsatz eines Rettungshubschraubers.

DAV Mitglieder sind in solchen Fällen auf der sicheren Seite. Kosten für solch eine Rettung, die schnell mehrere tausend Euro übersteigen können, sind durch die Krankenversicherung meistens nicht abgedeckt.

Jedes Mitglied im DAV genießt über die DAV-Mitgliedschaft den Schutz folgender Versicherungen bei Unfällen während alpinistischer Aktivitäten (inkl. Skilauf, Langlauf, Snowboard):

Außerdem werden attraktive Zusatzversicherungen Angeboten. Alle Infos findest du unter:

https://www.alpenverein.de/DAV-Services/Versicherungen/

Newsletter bestellen

Hier könnt ihr unseren Newsletter bestellen