Erstmals am Fels – Sportklettern in der Rhön

Ausbildungstour | Klettern

Einführung in das selbstständige Klettern am Naturfels für erfahrene Hallenkletterer

An dem Wocheennde an der Steinwand bei Poppenhausen stehen Routen in vielfältiger Auswahl auf dem Programm, auch Rissklettern ist möglich. Spaß am Klettern und mit
der Gruppe stehen weit oben als „Tourenziel“. Daneben soll eine solide Grundlage für selbstständiges Sportklettern vermittelt werden. Im Vergleich zum Hallenklettern wäre dies: Orientierung und Routenfindung mit und ohne Topo, Risikobeurteilung beim Klettern und Sichern, gefahrenangepasstes Sichern, Rückzug in der Route, Fädeln und Abbauen.

Voraussetzung: Sicheres Sichern und Nachsteigen in der Halle (Kletterschein oder vergleichbare Kenntnisse) bis zum 5. Grad; wünschenswert ist Vorstiegserfahrung.
Kostenbeitrag: 40 Euro
Leistungen: Ausbildung und Leihmaterial
Vorbesprechung: Freitag, 24. April 2020,  19 Uhr im Kletter- & Boulderzentrum Gießen, Rödgener Straße 70
Anmeldeschluss: 24. April 2020

 

Ka 2003

Tourendetails

16.05.2020 - 17.05.2020

Treffpunkt:
DAV Kletter- und Boulderzentrum Gießen
Kondition:
mittel
Technik:
Fortgeschrittene
Nils Kabelmann

E-Mail:nils.kabelmann[ät]gmx.net

 

Newsletter bestellen

Hier könnt ihr unseren Newsletter bestellen