Familienurlaub auf der Gießener Hütte

Führungstour | Familientour

Gemeinsame Aktivitäten mit den Genießen von Natur und Bergwelt im Naturpark Hohe Tauern stehen im Mittelpunkt.

Aktivurlaub für Familien auf der Gießener Hütte (2215 m Höhe) oberhalb von Maltaal in Kärnten.  Ein besonderer Reiz von  Touren in dieser Gebirgsregion liegt in den gegensätzlichen Landschaften und den wechselnden Vegetationen, die wir auf dem Weg zur Hütte durchwandern. Bunte Blumenwiesen, faszinierende Ausblicke, Spiel, Spaß und Abenteuer mit Seil und Knotenkunde. Gemeinsame Aktivitäten und Freude an der Bewegung stehen bei uns im Vordergrund. Zum Programm gehören ein Besuch auf der Osnabrücker Hütte sowie Felsklettern bei schönem Wetter. Einzelne Tagestouren in der Umgebung der Gießener Hütte. Dabei werden wir unsere Stärken und Kompetenzen, unser Selbstbewusstsein und die Körperwahrnehmung neu entdecken und festigen. Zudem werden Inhalte über Fauna, Flora und die Kultur der Alpenwirtschaft vermittelt nebst Kenntnissen um den Naturpark Hohe Tauern, in dem die Hütte liegt. Zur Anreise werden
Fahrgemeinschaften gebildet.
Teilnehmer: 20 bis  30 Personen
Kostenbeitrag: auf Anfrage.
Leistungen: Führung, Material, Übernachtung und Halbpension
Vorbesprechung: Freitag, 19. Juni, 17.15 Uhr im Kletter- und Boulderzentrum Gießen, Rödgener Straße 70
Anmeldeschluss: 15. Mai.

F 2003

Tourendetails

05.07.2020 - 11.07.2020

Treffpunkt:
DAV Kletter- und Boulderzentrum Gießen
Kondition:
leicht
Technik:
Einsteiger
Silvia Picheta

silviapicheta@gmx.de

 

Newsletter bestellen

Hier könnt ihr unseren Newsletter bestellen