Klettern in den Ötztaler Alpen

Ausbildungstour | Bergsteigen

Viertägiger Ausbildungskurs für Hallenkletterer, die als Einsteiger ihre Kenntnisse an den Fels übertragen wollen.

Die Klettergärten im Ötztal bieten mit ihrer Absicherung und der Felsqualität ideale Bedingungen für Einsteiger, die Kletterkenntnisse der Halle an den Fels zu übertragen. Dazu erweitern wir die Fertigkeiten auf das selbstständige Klettern am Felsen, etwa Vorstieg am Fels, Standplatzbau, Seilkommandos, Sicherungstechnik und Abseilen. Wir klettern Routen der Schwierigkeitsgrade III bis VI UIAA.Voraussetzungen: Beherrschen einer Sicherungstechnik im Vorstieg in der Halle. Touren/Inhalte: Draußen klettern – Was ist anders? Geländebeurteilung, Routenauswahl, Vorstieg sichern, Vorstieg klettern, Fädeln und Abbauen, Abbauen mit Abseilen, Ökologie.

Tourendetails

30.05.2019 - 02.06.2019

n.V. Uhr

Treffpunkt:
n.V.
Kondition:
leicht
Technik:
Einsteiger
Markus Wießner