Leichte Klettersteige um den Gardasee

Ausbildungstour | Klettersteig

Erfahrene und körperlich gewandte Bergwanderer können unter Anleitung die sonnenverwöhnten Klettersteige oberhalb des Gardasees genießen.eine woiche lang

Das Klettersteig-Angebot rund um den sonnenverwöhnten Gardasee ist groß
und hat viel zu bieten. Lange, luftige Leitern, steile Felswände, Stollen aus dem Ersten Weltkrieg, sowie berauschende Tiefblicke auf den Gardasee. Einen Stützpunkt für die vier- bis sechsköpfige Gruppe suchen wir in Arco oder Umgebung.
Voraussetzungen: Technische Fähigkeiten: Sicheres Gehen auf markierten Wegen und Steigen sowie auf schmalen Trittpfaden und im weglosen Gelände im Gebirge,  Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Sicheres, seilfreies Steigen und Klettern in kurzen felsigen Passagen bis Schwierigkeitsgrad 1 nach UIAA. Kraft in Armen und Beinen und gute körperliche Gewandtheit. Konditionelle Fähigkeiten für Aufstiege
von 800 bis 1200 Hm, sowie damit verbundene lange Abstiege. Bis zu 6,5 Stunden. Gesamtgehzeit in Auf-und Abstieg.
Touren/Inhalte: Ausrüstungskunde, Handhabung der Ausrüstung und Vermittlung der Klettersteig- und Sicherungstechnik.
Kostenbeitrag: 100,– €
Leistungen: Leihmaterial und Ausbildung
Vorbesprechung: Donnerstag, 12. März 2020, 18 Uhr im Kletter- & Boulderzentrum Gießen, Rödgener Straße 70,
Anmeldeschluss: 15. März 2020

 

Ka 2004

Tourendetails

17.05.2020 - 23.05.2020

Treffpunkt:
DAV Kletter- und Boulderzentrum Gießen
Kondition:
mittel
Technik:
Einsteiger
Frank Schmied

Tel.:015754323713 E-Mail:schmied.lich@freenet.de

 

Newsletter bestellen

Hier könnt ihr unseren Newsletter bestellen