Leichte Wanderungen in den Dolomiten

Führungstour | Bergwandern

Vom Standort Wolkenstein aus geht es auf knieschonende Tagestouren in der Umgebung.

Bis zu sechs Personen werden in einer Pension in Wolkenstein im Grödner Tal untergebracht sein und von dort mit dem Tagesrucksack unterwegs sein. Die Gehzeiten werden auf einfachen Bergwanderwegen sechs Stunden nicht überschreiten, bei maximal 600 Höhenmeter im Auf- und Abstieg.

Mögliche Touren: Umrundung des Langkofel, „Weg des Brotes“ gegenüber der Marmolada, Wanderung unterhalb der Geißlerspitzen mit Blick auf die Seiser Alm, Planetenweg nach Ulrichstein, auf dem Grödner Höhenweg Richtung Puezhütte.

Voraussetzungen: Diese Tour richtet sich an fitte und fröhliche Bergwanderer. Die Unternehmungen berücksichtigen deren Kondition und Können.
Kosten: 102 Euro zuzüglich Kosten für Übernachtungen, Fahrtkosten sowie Verpflegung
Leistungen: Führung
Vorbesprechung: Mittwoch, 1. April 2020, 19 Uhr im DAV Kletter- und Boulderzentrum Gießen, Rödgener Straße 70
Anmeldeschluss: 1. März 2020

Tourenleiter: Klaus Ehgart, E-Mail: klaus.ehgart@posteo.de, Mobil: (01 76) 206 23 613

W 2001

Tourendetails

09.05.2020 - 16.05.2020

Treffpunkt:
DAV Kletter- und Boulderzentrum Gießen
Kondition:
leicht
Technik:
Einsteiger
Klaus Ehgart

E- mail:klaus.ehgart@posteo.de Mobil: (01 76) 206 23 613

 

Newsletter bestellen

Hier könnt ihr unseren Newsletter bestellen