Skibergsteigen um die Pforzheimer Hütte

Ausbildungstour | Skitour

Ein Angebot für gute Skifahrer, die ihren Skitourentechnik verbessern und erste Erfahrung im Hochgebirge sammeln wollen. Standort für tägliche Touren ist die Pforzheimer Hütte in den Stubaier Alpen.

In der ersten Osterferienwoche wollen wir  mit einer Kleingruppe Skitouren im Hochgebirge unternehmen. Standort ist die Pforzheimer Hütte (2308m). Von hier aus werden wir die Gipfel und Hänge in der Umgebung ansteuern. Die Touren sind im mittleren Schwierigkeitsbereich einzuordnen. Das Gebiet hält darüber hinaus auch leichtere Touren bereit. Die Fahrt richtet sich an Menschen, die gut skifahren und ihre Skitourentechniken verbessern wollen sowie erste Erfahrungen im Hochgebirge sammeln möchten. Wir werden uns mit Themen wie alpine Gefahren, Lawinenrettung, Tourenplanung, Wetter und Orientierung beschäftigen. Vorausgesetzt werden gute Kondition für vier bis acht Stunden Skibergsteigen am Tag auch mit Rucksack (in moderater Geschwindigkeit), gute Skitechnik für Abfahrten auch in schwierigem Schnee , erste Tourenerfahrung wünschenswert, körperliches Geschick (Spitzkehren im Steilgelände, Trittsicherheit). Eine Skitourenausrüstung (Ski, Felle, Stöcke, Schuhe) muss mitgebracht werden, die Sicherheitsausrüstung (Pieps, Schaufel, Sonde) kann beim DAV geliehen werden. Kosten: je nach Teilnehmerzahl 110 bis 130 Euro, zuzüglich Fahrtkosten, Unterkunft (HP), Leihgebühr etc.  Anmeldeschluss ist der 1. März 2021 beim Tourenleiter.

Tourendetails

06.04.2021 - 11.04.2021

Tourenkennung:
S 2104
Treffpunkt:
Marburg
Kondition:
mittel
Technik:
Fortgeschrittene

tim.p.herwig@gmail.com

 

Newsletter bestellen

Hier könnt ihr unseren Newsletter bestellen