Winterbergsteigen in Norwegen

Gemeinschaftstour | Bergsteigen

Tagestouren für erfahrene Bergsteiger, die sich auch von Temperaturen im zweistelligen Minusbereich nicht schrecken lassen.

Wir sind mit drei bis sechs Personen in einem Norwegischen Gebirge (Fjell) unterwegs. Dafür kommen im Süden Jotunheimen, Rondane, Dovrefell oder angrenzende Gebirge in Frage. Die Übernachtungen erfolgen in kleinen Hütten oder in einer selbst gebauten Schneehöhle. Wenn immer es das Wetter zulässt, versuchen wir, auf die verschneiten Berge zu steigen. Das genaue Reiseziel wird im Vorbereitungstreffen gemeinsam festgelegt. Impressionen zu Wintertouren der vergangen Jahren: https://www.outdoor-life.eu/ und https://www.youtube.com/user/outdoortommy/featured

Teilnahmevoraussetzung: Erfahrung bei Wintertouren im zweistelligen Minusbereich über mehrere Tage.

Kostenbeitrag: 290 Euro.

Leistungen: Organisation der Reise, Organisation vor Ort, Beratung bei der Tourenplanung.  ggf. kleine Ausbildungen zum Thema.

Nicht im Kostenbeitrag enthalten: Anreise (eigener Pkw in Fahrgemeinschaften/Zug), Ausrüstung, Übernachtungen.

Vorbesprechung:  wird mit den Teilnehmern abgesprochen.

Weitere Auskünfte: Thomas Bing, Tel. (01 75) 35 47 134.

Anmeldeschluss: 5. Januar 2020.

Bg 2001

Tourendetails

08.03.2020 - 19.03.2020

Kondition:
mittel
Technik:
Fortgeschrittene
Thomas Bing Trainer C Bergsteigen

Tel.: (01 75) 35 47 134 Mail.: bingT@gmx.de

 

Newsletter bestellen

Hier könnt ihr unseren Newsletter bestellen