Winterbergsteigen in Norwegen

Gemeinschaftstour | Bergsteigen

Eine kleine Gruppe wandert etwa 25 Kilometer mit Skiern oder Schneeschuhen ins Dovrefell, um dort bei gutem Wetter verschneite Berge bis zu einer Höhe von 2200 Metern zu besteigen.

Beschreibung der Tour: Wir sind im Dovrefell in Norwegen unterwegs. Die Übernachtungen finden in kleinen Hütten oder in einer selbst gebauten Schneehöhle statt. Wann immer es das norwegische Wetter zulässt, versuchen wir auf die verschneiten und bis zu 2200 Meter hohen Berge zu steigen. Um in das Tourengebiet zu gelangen, überwinden wir eine Strecke von ca. 25 Kilometern mit Skiern oder Schneeschuhen.

Voraussetzungen: Erfahrung bei Wintertouren in den Alpen oder vergleichbaren Unternehmungen. Vom Tourenleiter als notwendig erachtete Ausrüstung.

Teilnehmerzahl: 3 bis 6

Kostenbeitrag:   325 €. Nicht enthalten: Anreise (eigener Pkw in Fahrgemeinschaften/Zug), Übernachtungen, Leihausrüstung von der Sektion

Leistungen:  Organisation der Tour, Organisation vor Ort, Beratung bei der Tourenplanung, ggf. kleine Ausbildungen zum Thema

Ausrüstung:  Näheres bei der Vorbesprechung

Vorbesprechung: Termin und Ort werden per E-Mail festgelegt.

Anmeldeschluss: 5. Januar 2022

Tourendetails

05.03.2022 - 16.03.2022

Tourenkennung:
Sg 2201
Treffpunkt:
n.V.
Kondition:
mittel
Technik:
Fortgeschrittene
Thomas Bing
Trainer C Bergsteigen
Mail: bingT@gmx.de

Tel.: (01 75) 35 47 134 Mail.: bingT@gmx.de

 

Newsletter bestellen

Hier könnt ihr unseren Newsletter bestellen